Badezimmer-Lautsprecher Vergleich

Was hat ein Lautsprecher mit einem Bad zu tun?

Es ist ganz einfach. Ich höre gerne Musik beim Duschen, bei Zähne putzen und auch beim Rasieren. Deswegen habe ich mich auf die Suche nach einem guten Musik-System bzw. Lautsprecher für mein Badezimmer gemacht und stelle mein Ergebnis in dem Vergleich unten vor.

Badezimmer Lösungen:

  • Bluetooth Lautsprecher mit einem Akku
  • WLAN-Lautsprecher ohne Akku
  • Einbau-Deckenlausprecher

Da es unterschiedliche Lösungsansätze gibt, gibt es auch nicht die perfekte Lösung oder den perfekten Lautsprecher für das Badezimmer. Ich habe mich für das einfache Aufstellen eines feuchtigkeitsgeschützen WLAN-Lautsprechers entscheiden. Dieser hat in der Ecke (siehe Bild) einen guten Platz bekommen. Die kostengünstigere und flexiblere Lösung ist ein einfacher wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher. All iPhone Benutzer, die auf der Suche nach einem AirPlay tauglichen Badzimmer Lautsprecher sind, empfehle ich sich mit der WLAN Lösung auseinander zusetzten oder auf Bluetooth zurückzugreifen.

Zu badezimmertaugleichen Einbau-Deckenlautsprecher in Kombination mit einer Sonos CONNECT und anderen WLAN-Lösungen, werde ich hier zeitnahe ein hilfreichen Artikel erstellen.

Sonos PLAY:1 im Badezimmer

Badezimmer Lautsprecher Test und Vergleich

Für Lautsprecher, die im Bad eingesetzt werden gibt es einige Dinge zu beachten. Z.B. müssen diese gegen Feuchtigkeit (Feuchtraum Lautsprecher) geschützt sein.

Ich habe mich bei meinem Bad-Lautsprecher für die PLAY:1 von Sonos entschieden. Das ist ein Multiroomlautsprecher der über WLAN gesteuert wird. Der Vorteil hierbei ist, dass die Musik direkt mit hoher Qualität von Spotify oder einem anderen Streaminganbieter „gestreamt“ wird.

Meine persönliche Empfehlung: Sonos PLAY:1

Sonos PLAY:1 - WLAN Lautsprecher für das BadezimmerFür die Sonos PLAY:1 habe ich mich entschieden, weil der Klang, der Funktionsumfang und vor allem die App mich überzeugt haben. Natürlich ist der Lautsprecher gegen Feuchtigkeit geschützt. Wasserdicht ist dieser aber nicht! Die Einrichtung wird super einfach über die Sonos App durchgeführt. Den Lautsprecher gibt es in den Farben Schwarz und Weiß zu kaufen. Das elegante Design passt hervorragend in ein modernes Bad.

Für den Betrieb des Lautsprechers brauch man ein Smartphone mit der Sonos App die als Fernbedienung dient und ein WLAN Netz, mit dem der Lautsprecher verbunden wird. Die Musik wird anschließend (über die App gesteuert) entweder als MP3 vom Smartphone, von einem Streaminganbieter wie Apple Music, Spotify, Deezer, Amazon Music,.. oder einem Radio-Sender wie ARD oder 1live gestreamt. Leider unterstüzt der Lautsprecher kain AirPlay, aber die Musik kann neuerdings auch direkt aus der Spotify App auf die Sonos Lautsprecher abgespielt werden.

Auch wenn das kleinste Modell der PLAY-Reihe Musik nur über WLAN Musik abspieln kann, so überzeugt der Netzwerkstream durch die hohe Qualität der Musik. Es lassen sich sogar Radio-Sender streamen.

Als passendes Zubehör für die weiße PLAY:1 empfehlen ich den FLEXSON Tisch-Ständer. Wer ein Lautsprecher mit noch besserem Klang oder einen AUX Eingang sucht, kann auch auf die PLAY:3 bzw. PLAY:5 von Sonos zurückgreifen.

Der Allrounder: Denon Heos 1

Der Heos 1 von Denon ist der Allrounder, weil der Lautsprecher viele Anschlüsse hat und durch Zubehör wie z.B. ein Akkupack oder ein USB Bluetooth-Adapter erweitert werden kann. Der Heos 1 von Denon ist wie die PLAY:1 ein Multiroomlautsprecher, der durch eine App gestuert wird und kann Musik von Streaminganbietern wie Apple Music, Spotify, Deezer, Amazon Music,… und Radiosender abspielen. Der Lautsprecher ist ebenfalls in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar und gegen Feuchtigkeit aber nicht gegen Wasser geschützt.

Leider ist das Zubehör verhältnismäßig teuer und die Einrichtung des lautsprecher über die APP ziemlich kompliziert. Weil die App noch nicht ausgereift ist und der Klang des Sonos Lautsprecher überzeugt hat, habe ich mich für mein Bad (und das ganze Zuhause) gegen die Heos 1 entschieden.

Die Alternative: UE BOOM 2

Die UE Boom 2 geht einer anderen Idee nach. Dieser Lautsprecher ist ein reiner Bluetooth-Lautsprecher, welcher nach IPX7 Wassergeschützt ist. Das heißt, dass der Lautsprecher bis zu 30 Minuten lang in 1 Meter Tiefe wasserdicht bleibt. Das macht sogar eine kurze Nutzung in der Badewanne möglich. Musik kann vom Handy, Smartphone oder Laptop bequem per Bluetooth abgespielt werden, gleichzeitíg ist der Lautsprecher von einer WLAN-Verbindung unabhängig. Vorteile des Lautsprechers  sind die Mobilität, durch eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und man kann den Lautsprecher sogar mit in die Dusche nehmen.

Lieder leidet die Soundqualität etwas unter der Mobilität. Wer bereits einen Sonos PLAY:1 Lautsprecher gehört hat oder die Bose SoundLink Mini (leider nicht Wasserdicht), der wird den Bass vermissen. Für denjenigen, der die Möglichkeit direkt unter der Dusche Musik zu hören wichtiger als ein satter Bass ist, der hat mit der UE BOOM 2 den passenden Lautsprecher.

Update

Für ca. 73€ gibt es von Logitech die Ultimate Ears Roll 2, die günstiger als die UE Boom 2 ist, aber über fast die gleichen Eigenschaften verfügt. Dieser Bluetooth Lautsprecher ist ebenfalls nach IPX7 Wasserdicht und stoßfest. Damit lässt sich der Lautsprecher super mit in die Dusche mitnhemen und kann sogar mit der enthaltenen Schlaufe ganz einfach aufgehängt werden. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 10 Stunden.

Vergleich

Platz 1:
Sonos PLAY:1
Platz 3:
Denon HOES 1
Platz 2:
UE BOOM 2
Bild
Anschlüsse WLAN, LAN WLAN, LAN, USB, AUX Bluetooth, AUX
Vorteile + Ausgereifte APP
+ Diekt aus der Spotify App ansprechbar
+ Der Klang (+ Bass)
+ Optionales Go Pack mit Akku-Pack, Spritzwasserschutz und Bluetooth-USB-Adapter + Wasserdicht gemäß IPX7 (bis zu 30 Minuten lang in 1 Meter Tiefe)
+ Mobilität (Akku mit bis zu 15 Stunden Laufzeit)
Nachteile - Hoher Standby-Stromverbrauch (3,8 Watt) - Die App ist unübersichtlich
- Zubehör ist teuer
- Der Klang überzeugt nicht
- Fehlender Bass
- Kein WLAN
Preis ca. 210€ ca. 190€ ca. 120€
Kaufen

Achtung:

Bei Amazon stößt man oft auf den TaoTronics mini, den Wirezoll Bluetooth Lautsprecher oder ähnliche Geräte. Diese haben viele Bewertungen, die von Produktestern geschrieben wurden, die das Produkt kostenlos erhalten haben. Ich selbst habe diese Lautsprecher noch nicht getestet und kann dazu keine genaueren Angaben machen.